Follower

Freitag, 6. März 2015

Gelli Plate und Uhrwerk Schablone!

Hallo meine lieben Bastelfreunde!

Ein bißchen spät heute, 
aber hier geht’s wieder d'runter und d'rüber!
Die Zeit hat wirklich Flügel!

Ich wollte mal mit Acryl-Kreide-Farbe und 
meiner treuen Gelli Plate arbeiten:

fangen wir doch gleich an!

Also, große Gelli Plate auf unserer großen Gelli- Plate Platte!




Ein wenig Kreide-Farbe (Paperartsy Cheesecake)
mit der Gummi-Walze auf einer Blendematte ausrollen,


und durch unser tolle Uhrwerk Schablone rollen.



Schablone entfernen und leicht mit Kopierpapier abtupfen.
Trocknen lassen.


Nochmal mit der Uhrwerk-Schablone und Cheesecake Farbe woanders auf der Gelli Plate - und trocknen lassen.


Ein wenig von der selben Farbe unten und oben hinzufügen.
Immer gut trocknen lassen.
Obwohl, wenn’s noch feucht ist, kann man mit Stempeln oder 
Punchinella (Pailletten Abfall) tolle Muster schaffen!


Jetzt kommt eine neue Farbe: South Pacific.


Diesmal müssen wir die restliche Gelli Platte abdecken. 
Siehst Du?


Pailletten Abfall wirkt Wunder!


Dritte Farbe direkt auf die Platte verteilen.  Caramel.


Aber jetzt müssen wir schnell arbeiten.
Du brauchst ein Blatt Gelli card, order weißes Papier.


Die Gelli Platte umdrehen und auf die Karte legen.
Drauf drücken, umdrehen, reiben und abziehen.


Toller origineller Hintergrund!


Ich brauche nur einen Teil...


Unseren Heißluftballon hinstempeln.
Wirklich hübsch, und super zum Vatertag.


Du brauchst Black Archival (permanentes Stempelkissen)
wenn Du auf Acrylfarbe stempelst.


Zum Ausmalen sind die Ranger Distress Marker Stifte toll.


Auch für den Rand.




Kompass hinzufügen...



Schwalbe ist auch toll...
Paßt gut dazu.

Gehört zu einer total modernen super-set von Clarity:
wir nennen es Journaling Set.




Ich habe noch ein Hintergrundstück mit der Gelli Plate geschaffen, 
wo ich die Schablone einfach nur teilweise verwendet habe.
Hat mir auch gefallen.

So schaut’s durch die Platte aus:


Und hier der Druck.


Den Hintergrund habe ich dann mit der Walze und noch ein wenig Farbe verdunkelt. 
Gefällt mir gut.


Fertig ist sie. Ich hoffe, Du spielst auch mit einer Gelli Plate.
Und wenn nicht, dann versuch’s doch! 
Es ist wirklich wahnsinnig interessant und kreativ!



Alles liebe und ein schönes Wochenende wünsche ich!

Barbara 
xxxxx





Kommentare:

  1. Very cool, love it and I understood some too.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara! ich schau da jetzt schon ein bisschen neidisch, denn die Gelli-Plate hat es mir schon eine Weile angetan, aber ich finde sie ja doch schon recht teuer und die Platte benötige ich ja auch noch. Naja, ich schreib' mir mal beides auf meine Geburstagswunschliste, ist aber noch eine Weile hin!!
    Und Deine Ergebnisse sind wieder toll, ich mag es sehr!!
    Liebe Grüße Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi papierelle,
      ich habe auch immer viele wünsche, würde am liebsten immer alles haben wollen. das geht nun mal net, aber wenn man sich für ein oder zwei artikel im monat entscheidet, dann wird es halt net so teuer und wie du schon sagst zum geburtstag usw. wünsche ich mir auch immer etwas.ich bin z.B. sehr verwöhnt gewesen, solange mein mann noch arbeit hatte, da konnte ich mir ne menge leisten. nun ist er leider arbeitssuchend , und ich schau dann immer haben oder net??? haben wollen schon ja, aber kaufen geht net so oft,nun ja dann arbeite ich eben mit den sachen die ich schon habe. sonnige grüsse schickt dir Heike

      Löschen
  3. Liebe Barbara, toll!!!!
    Die Gelli Plate ist auch eine großartige Sache.
    Nur mit Acrylfarben habe ich es noch nicht versucht.
    Ich habe einfach Angst um meine schöne Gummiwalze und die Stencil.
    Deine Arbeiten sind immer eine aufregende Sache. Ich bin begeistert.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Ja mit der Gelli Plante werde ich nächste Woche auch einmal wieder etwas probieren. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. In Deutschland soll das Wetter super werden. Viel Sonne!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Barbara
    deine Karte ist wieder sehr gelungen. Leider habe ich keine gelli plante. Vielleicht kannst du dies mal bei hse24 vorstellen und verkaufen. Das wäre echt super. Gruß Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hi Barbara, love this demo. Just had this stencil arrive today. Any chance of you repeating this in English on our blog or u tube.xx

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Anleitung.
    Ein wunderschönes Ergebnis hast Du erzielt, Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    vielen Dank für die tolle Anleitung und die Gelli Plates sind wirklich eine feine Sache.
    Und der Ballon ist auch so schön ... ich weiß, dass es viele Ballon-Fans gibt also genau das Richtige für sie.
    Dir dann ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße sendet Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara, vielen Dank für die tolle Anleitung. Ihre Karten sind wirklich klasse!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara,

    Deine Ergebnisse begeistern mich immer wieder auf's Neue!
    Vielen Dank dafür. ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Barbara,

    Deine Ergebnisse begeistern mich immer wieder auf's Neue!
    Vielen Dank dafür. ♥

    AntwortenLöschen
  12. Brilliant man's card Barbara - they're always much harder to cater for. I see something else here that I need to add to my shopping list to add to my collection......I have the balloons, but no compass, so I think they'd lose their way without one! x

    AntwortenLöschen
  13. hallo liebe Barbara,
    wie immer wundervoll!!!! bei dir sieht es immer so einfach aus. ich stelle mich immer etwas sagen wir mal net so gut an.aber übung macht den meister, gelle !
    wundervollen sonntag und sonnige grüsse schickt dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Barbara,
    die Gelli ist einfach klasse. Ich habe schon sehr schöne Karten damit gestaltet und freue mich über diese tolle Anregung. Dir einen schönen Weltfrauentag.
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Barbara,

    ich bin wie immer begeistert. Ich glaube immer mehr, dass ich diese Gelliplatte auch brauche. Der Effekt ist so toll.
    Danke für die super Anleitung. Freue mich auf nächste Woche.
    Viele liebe Grüße
    Andrea aus Bonn

    AntwortenLöschen
  16. eine tolle Anleitung, vielen Dank!

    AntwortenLöschen