Follower

Freitag, 13. Juni 2014

Die Blaumeisen aus England sind da!

Hallo meine Lieben!
Ich hoffe Euch gehts gut?

Wie versprochen, hier ist mein erster deutscher Freitagsblog!
Ich dachte, wir fangen an, mit einem Projekt, wo man die sogenannte Gelli Plate verwendet. 
Ich weiß nicht, ob Du bereits meine deutsche DVD gesehen hast,


 aber da habe ich diese geniale Gelli Plate bereits eingesetzt. 
Es is wirklich was ganz tolles, und ich hoffe, 
Dir gefällts halb so gut wir mir! 

All die sachen und Zutaten, die ich hier verwenden werde verkaufen wir natürlich in unserer Webshop, www.claritystamp.co.uk

und mach Dir keine Gedanken, was Porto anbelangt! Es ist wirklich nicht teuer nach Europa 
(£6 = ca €7.45, egal was Du bestellst.) 

Also, dann fangen wir an!

Hier ist meine Gelli Platte!
Ich habe sie auf einem Stück Karton  Gelli Card (weiß, porös) gelegt, damit ich spater mein Kunstwerk genau positionieren kann.


Dazu brauchen wir den Blaumeisen-Stempel 
and die dazupassende Maske.


Als erstes, planschen wir mit blauen und grünen Stempelkissen
direkt auf die Platte, wie im Bild hier.
Ich habe
Lettuce Adirondack
Pesto Adirondack
Denim Adirondack und
Sail Boat Blue Adirondack 
verwendet.


Legen wir die Meisenmaske auf die saubere Karte.
Sie haftet, aber man kann sie öfters verwenden.


Die Tinte auf der Platte ganz ganz leicht mit Wasser spritzen,
und eine Plastikhülse darauflegen. Die Farben kannst Du dann ineinander blenden ohne die Hände mit zu färben! 

  
Hülse entfernen,


und ein paar Tropfen Wasser  auf die Platte werfen 
(we say flick in English!)


Jetzt wird’s interessant. Die Karte mit der Meisenmaske auf die Platte legen, mit der Hand hinten reiben, damit die Farbe transferiert, und dann wieder abziehen. 
Da hast Du hoffentlich einen tollen Hintergrund.
Man kann normalerweise einen zweiten helleren Abdruck auch abziehen. Versuch’s halt.


So, und jetzt können wir die schöne Blaumeise mit dem permanenten schwarzen Stempelkissen ‘reinstempeln. 
Durchsichtige Clarity-Stempel sind für sowas ideal.
Wußtest Du, daß ich vor etwa 20 Jahren durchsichtige Kunststempel erfunden habe? Ja ja... wir waren die ersten...


Diesmal brauchen wir die Außenmaske.


Man kann den Vogel mit einem Schminkeschwämmchen
und den selben Stempelkissen fantastisch färben bzw ausmalen.


So einfach geht’s!


Ich habe ein Bißchen weiß am Rand, siehst Du? Kein Problem. Da brauche ich die andere Maske wieder....



Mit denselben Stempelkissen und Schminkeschwämmchen, kann ich das weiße vertuschen und sogar einen Schatten um den Vogel werfen! 


Wenn wir mit einer unserer tollen Bürsten am zerissenen Kopierpapier entlang streichen,


machen wir schöne Hügel im Hintergrund.


Fast fertig!
Die Rände abschneiden,



und ein paar schöne Blätter hinzufügen.
Dieser Blätterstempel ist ideal für so viele Landschaftsbilder!


Mit einem durchsichtigen Lineal und einen dicken schwarzen Schreiber vom Büro das Bild einrahmen.


Zum Schluß auf weiß montieren.


Ich denke, es ist gelungen.


Die Meisenstempel sind wunderschön Es gibe auch kleine:


Da kann man einfach nichts verkehrt machen!


Falls Dir meine Art von Kunst und Basteln gefällt, habe ich eine ganze DVD auf deutsch schon herausgebracht.

Hier sind die Zutaten aufgeschrieben, wenn Du mitbasteln willst!
Nächsten Freitag, probieren wir was anderes mit dieser genialen Gelli Plate. Du wirst staunen, wieviel man damit machen kann!!


Bitte sag’ Deinen Bastelkreisen bescheid: 
eine verrückte Engländerin bastelt auf deutsch hier!

Alles liebe, 
bis zum nächsten Freitag,

wünscht Dir
Deine englische Bastelfreundin,

Barbara
xxxx


Kommentare:

  1. Guten Morgen Barbara, Dein neuer Blog auf deutsch ist klasse! Wie auch deine englischen Blogs sehr inspirierend und unterhaltsam! Ich liebe die Blaumeise! Hab sie mir auch schon gekauft und werde versuchen, nach Deiner Anleitung das Bild zu basteln :) Werde am 21.06. zu Deinem 2. Open Day kommen und freue mich schon sehr darauf! Schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem sonnigen Rheinland Heidi x

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara, ich freue mich über diesen deutschen Blog !!!!! Und die Karte ist wunderschön geworden. VLG

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Babara,dein deutscher Blog ist toll.Folge dir auch immer auf dem englichen Blog,kann ich dann wenigstens meine Englichkenntnisse auffrischen.Han heute auch mit der Gelliplate experimentiert,ganz toll.Bion nur noch etwas ratlos,was ich noch darauf stempel kann.
    Eine Bitte an Dich: Du hast so tolle Sprüchestempel,könntest du diese nicht auch in Deutsch erstellen lassen,das wäre super.Bin seit diesem Monat auch Stencilclub-Mitglied und überlege auch Gold_Mitglied zu werden.Wie ist daS DANN MIT DEM KOSTENLOSEN vERSAND AB 10 pfund?Ich bin ja aus Deutschland.
    Alles Liebe und Gute und noch viele tolle Einfälle wünscht dir Nicole.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kostenloser Versand gilt nur hier in England, aber der Versandspreis nach Deutschland is wirklich nicht viel. X

      Löschen
  4. Hi Barbara, es ist schön, dass es jetzt einen deutschen Blog gibt. Da werden sich meine Freunde, die kein Englisch lesen können, aber sehr freuen. Ich habe auch schon einige Stempel, Masks, und Pinsel gekauft. Mit kleinen Kärtchen habe ich schon geübt und finde Deine Tipps und Techniken einfach klasse. Ich freue mich auch schon auf weitere deutsche DVD´s. Also liebe Barbara, ich wünsche Dir weiterhin viele tolle neue Ideen. Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara, wie wäre es, wenn Du einen Button oben für den deutschen Blog, in deinem englischen Blog hinzufügst und einen Button für deinen englischen Blog hier in deinem deutschen Blog oben einfügt. So kann ich leicht hin und her klicken. Bin ich egoistisch? Ja? Alles Liebe Josefine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    wie freue ich mich über diesen deutschen Blog! Ich leite eine Stempel Gruppe und wir verwenden fast ausschließlich Clarity Stamps und Stencils.
    Seit 2 Jahren bestelle ich regelmäßig bei dir in England und das Porto ist wirklich ok!
    Deine Stempel sind einfach etwas besonderes und jeder kann aus einem weißen Papier ein Kunstwerk gestalten.
    Mit der Gelli Plate habe ich auch schon gearbeitet , muß allerdings die passenden Karten wieder bestellen, da diese aufgebraucht sind.
    Viele liebe Grüße von den "Stempel-Künstlerinnen" vom Bodensee!
    Dagmar X

    AntwortenLöschen
  7. das ist toll. kanst du das auf Englisch schreiben bitte, zum one day at a time? danke xx

    AntwortenLöschen
  8. Die fliegende Blaumeise ist wirklich hübsch und ich habe mich schon total in den Blätterstempel verliebt.

    AntwortenLöschen